Über uns


African Dishes

Catering Service der besonderen Art – African Dishes bietet mehr
als nur köstliche Speisen für Ihre Gäste. Wir laden Sie ein zu
einer kulinarischen Reise auf den afrikanischen Kontinent.
Für Geburtstags- und Familienfeiern, private Feierlichkeiten
(ab 20 Personen), Vereine und Institutionen sowie Kultur-
veranstaltungen, Workshops u. v. m. liefern wir afrikanische Spezialitäten, die auch den deutschen und europäischen Gaumen begeistern. Und selbst Buffet-Lieferungen für mehrere hundert Personen sind bei entsprechender Vorlaufzeit möglich.

Das Projekt African Dishes
Das kulinarische Projekt African Dishes wird mit Leben gefüllt von meinen Mitarbeitern und mir – Helen Wambui Nintemann.
Nach jahrelanger Erfahrung mit Auslieferungen an Osnabrücker Kunden und verschiedene Marktstände in Osnabrück sowie dem Catering auf den großen deutschen Messen (CeBIT, IFA, Frankfurter Musikmesse) habe ich mit der Zeit eine überaus reichhaltige Menükarte für afrikanische Spezialitäten aus möglichst naturbelassenen Zutaten und BIO-Produkten entwickelt.

Fast ebenso wichtig wie das leibliche Wohl unserer Kunden ist für uns die soziale Komponente von African Dishes. Wir engagieren uns sowohl vor Ort als auch aus der Ferne für die Gleichberechtigung der Frau in der afrikanischen Gesellschaft und fördern gleichfalls aktiv zahlreiche Migrations- und Kulturprojekte der Stadt Osnabrück. So ist African Dishes alles in einem: köstlich, spannend, ökologisch, sozial engagiert – und vor allem bunt.
Die Liebe zur afrikanischen Küche, die Erinnerungen an meine Kindheit in einer Bauernhütte weit draußen, die frische Milch am Morgen, die warmen Eier vor dem Haus, das frisch gemahlene Maismehl von der Nachbarsmühle, das frische Sukuma Wiki von der fruchtbarsten Ecke des Gemüsegartens und der Geruch von trockenem Mutamaiu-Feuerholz – all diese wunderbaren Erinnerungen und das gelegentliche Heimweh sind für mich die eigentliche Antriebsfeder von African Dishes ...

Ihre Helen Wambui Nintemann

Kochen in der Gastro-Küche

Fest der Kulturen, September 2011, Osnabrück

News

04.05.2015
Ab 8. Mai bis zum 17. Mai ist African Dishes ausschließlich auf der Maiwoche zu finden - Domplatz (Domhof). Zum ersten Mal ist African Dishes auf der Maiwoche vertreten - dies auch auf vielfältigen Wunsch unserer Kunden, die uns regelmäßig auf dem samstäglichen Wochenmarkt Domhof besuchen. Wir freuen uns über zahlreiche Gäste und wünschen Guten Appetit bei guter Atmosphäre und viel Sonne!Mehr zum Thema...
04.05.2015
Mühlenfest in Osnabrück am 25.05.2015Mehr zum Thema...
04.05.2015
Lengerich Festival 20.06.2015Mehr zum Thema...